Angebote zu "Buch" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Wochele:An der Raststätte
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.08.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: An der Raststätte, Titelzusatz: Eine Exkursion, Autor: Wochele, Rainer, Verlag: Klöpfer, Narr GmbH, Originalsprache: Deutsch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Belletristik: Humor // Lyrik // Poesie, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 112, Gewicht: 198 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Camping Wimmelbuch
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Koffer sind gepackt, jetzt kann es losgehen! Im Wohnmobil, mit dem Wohnwagen oder mit einem bunten Zelt geht es ab in den Urlaub. Schon die Fahrt macht Spaß. Wir machen eine kurze Pause auf der Raststätte, bevor wir wieder weiterfahren - der Sonne entgegen. Es geht auf das Land an einen schönen See, in die Berge zum Wandern und ans Meer zum Baden. In diesem Buch findest du viele fortlaufende Geschichten. Begleite Groß und Klein und staune, was sie alles erleben!

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Camping Wimmelbuch
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Koffer sind gepackt, jetzt kann es losgehen! Im Wohnmobil, mit dem Wohnwagen oder mit einem bunten Zelt geht es ab in den Urlaub. Schon die Fahrt macht Spaß. Wir machen eine kurze Pause auf der Raststätte, bevor wir wieder weiterfahren - der Sonne entgegen. Es geht auf das Land an einen schönen See, in die Berge zum Wandern und ans Meer zum Baden. In diesem Buch findest du viele fortlaufende Geschichten. Begleite Groß und Klein und staune, was sie alles erleben!

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Das Dornenreich: Aranien und das Erbe des Moghu...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die märchenhaften Städte des Dornenreiches sind die Heimat phexgefälliger Händler, scharfsinniger Sterndeuterinnen und geheimnisvoller Qabalya-Sekten, die um Macht und Einfluss am Hofe der Rosenherrscherin ringen.Mit dieser Regionalspielhilfe erhältst du ergänzendes Hintergrundmaterial zum Mhaharanyat Aranien. Die Reise durch das Königreich führt dich von den schlangenverseuchten Mangrovensümpfen des Yalaiad, über die Gorische Steppe Südaraniens und die fruchtbare Hügellandschaft von Palmyramis, bis zu den prachtvollen Palästen Zorgans, der mondsilbernen Hauptstadt des Mhaharanyats.Das wohlhabende Aranien muss sich jedoch zahlreicher Gefahren erwehren. Ferkinastämme im Westen des Königreiches sind ebenso eine Bedrohung, wie die novadischen Eroberer aus dem Süden. Unter der Oberfläche gären Verschwörungen geheimer Zirkel und Bünde, die ihre eigenen Pläne verfolgen und immer wieder müssen sich die Aranier mit den Schrecken der Vergangenheit auseinandersetzen.Elf zur Region passende Professionen werden vorgestellt, darunter die verschwiegene Tochter Niobaras, der abenteuerliche Rosenritter, die aranische Sippenkriegerin und das Ordensmitglied der Mada Basari, dessen phexgefällige Überzeugungskraft die Tür zu manchem Palasttor öffnet.Weiterhin sind enthalten:#ausführliche Hintergründe der aranischen Geschichte, zu allen kulturellen Vorlieben der Bewohner Araniens, ihrer Religion, Zauberei, ein Einblick in Flora, Fauna und Kreaturenvielfalt der Region sowie ein Kennenlernen mit den wichtigsten Personen des Reiches#eine städtische Karawanserei, die sowohl als Raststätte für Helden dienen kann als auch als Abenteuerschauplatz oronischer Verschwörungen#mehr zur altehrwürdigen Tradition der verschiedenen Qabalya-Magier und den lebenslustigen Majuna-Tänzern#neue Waffen und Rüstungen, darunter der elegante Eisenfächer der Balayanim oder die abscheuliche Klingengeißel der Oronis#Fokusregeln zu Wesenszügen, die deinen Helden regionstypisches Flair verleihen sowie eine Tabelle zur Inspiration oder zum Auswürfeln deines Heldenhintergrundes#neue Sonderfertigkeiten, Zauber, Rituale, Liturgien und Zeremonien#ein extra großes Kapitel mit Mysterien und Abenteueraufhängern speziell für den Spielleiter#eine beiliegende Karte der Region (A3) sowie im Buch Stadtpläne von Zorgan, Baburin, Elburum, Palmyrabad, Anchopal und Llanka.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Asphaltdschungel
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein filmreifes Panoptikum menschlicher Sehnsüchte und Abgründe rund um Autobahnraststätten, auf denen Mädchen verschwinden. Ausgezeichnet mit dem Grand Prix de littérature policière für den besten französischen Kriminalroman.Es ist heißer August. Auf den französischen Autobahnen, in den trostlosen Raststätten, auf den Ruheplätzen für Fernfahrer, den Arbeitsplätzen der Prostituierten, ist viel Betrieb: Touristen, Pendler, Liebespaare, die die Anonymität der Motels schätzen - aber auch Menschen mit anderen Zielen, wie Pierre, ehemaliger Gerichtsmediziner, der seinen Job aufgegeben hat und als rastloser Beobachter Spuren seiner vor Monaten entführten Tochter Lucie zu finden hofft, oder Pascal, ein auf den ersten Blick unscheinbarer Angestellter, der in einem Autobahnrestaurant das Essen ausgibt. Sylvie und Marc sind mit ihrer Tochter Marie unterwegs in die Ferien. Beim Halt an einer Raststätte macht sich Marie selbständig und begibt sich auf einen Rundgang. Sie kommt nicht mehr zurück. Die Polizei geht von einer Entführung aus. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.Joseph Incardona erschafft ein filmreifes Panoptikum von schicksalhaften Begegnungen und Beziehungsmustern. Ganz in der Tradition des Roman noir, entblättert sich eine Geschichte von Verzweiflung und Hoffnung, Lust und Schmerz, Sex und Crime, Trauer und kurzen Glücksmomenten."Ein Buch, das derzeit seinesgleichen sucht. (...) Vieles deutet schon jetzt darauf hin, dass der Roman das Zeug zu einem Klassiker des Genres hat."Peter Henning, Spiegel online"Joseph Incardona bringt, was sehr selten gelingt, einen vollständig fremden, neuen Ton in die Kriminalliteratur. (...) Wie er den Wettlauf zwischen Polizei, zerstörtem Vater ("ein Raubtier") und dem sowohl mörderischen als auch traumatisierten Pascal beschreibt, sucht seinesgleichen."Tobias Gohlis, Die Zeit"Ein grossartiges Beispiel des Roman noir (...) Incardona schickt die Leser durch die Hölle des Daseins und durch das unfassbare Glück des Lesens."Roman Bucheli, Neue Zürcher Zeitung"Kraftvoll, obsessiv und erschütternd (...) Ein Meilenstein des Roman noir."Martin Schöne, 3sat"Ein fulminanter Kriminalroman."Christian Schröder, Tagesspiegel

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Das Dornenreich: Aranien und das Erbe des Moghu...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die märchenhaften Städte des Dornenreiches sind die Heimat phexgefälliger Händler, scharfsinniger Sterndeuterinnen und geheimnisvoller Qabalya-Sekten, die um Macht und Einfluss am Hofe der Rosenherrscherin ringen.Mit dieser Regionalspielhilfe erhältst du ergänzendes Hintergrundmaterial zum Mhaharanyat Aranien. Die Reise durch das Königreich führt dich von den schlangenverseuchten Mangrovensümpfen des Yalaiad, über die Gorische Steppe Südaraniens und die fruchtbare Hügellandschaft von Palmyramis, bis zu den prachtvollen Palästen Zorgans, der mondsilbernen Hauptstadt des Mhaharanyats.Das wohlhabende Aranien muss sich jedoch zahlreicher Gefahren erwehren. Ferkinastämme im Westen des Königreiches sind ebenso eine Bedrohung, wie die novadischen Eroberer aus dem Süden. Unter der Oberfläche gären Verschwörungen geheimer Zirkel und Bünde, die ihre eigenen Pläne verfolgen und immer wieder müssen sich die Aranier mit den Schrecken der Vergangenheit auseinandersetzen.Elf zur Region passende Professionen werden vorgestellt, darunter die verschwiegene Tochter Niobaras, der abenteuerliche Rosenritter, die aranische Sippenkriegerin und das Ordensmitglied der Mada Basari, dessen phexgefällige Überzeugungskraft die Tür zu manchem Palasttor öffnet.Weiterhin sind enthalten:#ausführliche Hintergründe der aranischen Geschichte, zu allen kulturellen Vorlieben der Bewohner Araniens, ihrer Religion, Zauberei, ein Einblick in Flora, Fauna und Kreaturenvielfalt der Region sowie ein Kennenlernen mit den wichtigsten Personen des Reiches#eine städtische Karawanserei, die sowohl als Raststätte für Helden dienen kann als auch als Abenteuerschauplatz oronischer Verschwörungen#mehr zur altehrwürdigen Tradition der verschiedenen Qabalya-Magier und den lebenslustigen Majuna-Tänzern#neue Waffen und Rüstungen, darunter der elegante Eisenfächer der Balayanim oder die abscheuliche Klingengeißel der Oronis#Fokusregeln zu Wesenszügen, die deinen Helden regionstypisches Flair verleihen sowie eine Tabelle zur Inspiration oder zum Auswürfeln deines Heldenhintergrundes#neue Sonderfertigkeiten, Zauber, Rituale, Liturgien und Zeremonien#ein extra großes Kapitel mit Mysterien und Abenteueraufhängern speziell für den Spielleiter#eine beiliegende Karte der Region (A3) sowie im Buch Stadtpläne von Zorgan, Baburin, Elburum, Palmyrabad, Anchopal und Llanka.

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Asphaltdschungel
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein filmreifes Panoptikum menschlicher Sehnsüchte und Abgründe rund um Autobahnraststätten, auf denen Mädchen verschwinden. Ausgezeichnet mit dem Grand Prix de littérature policière für den besten französischen Kriminalroman.Es ist heißer August. Auf den französischen Autobahnen, in den trostlosen Raststätten, auf den Ruheplätzen für Fernfahrer, den Arbeitsplätzen der Prostituierten, ist viel Betrieb: Touristen, Pendler, Liebespaare, die die Anonymität der Motels schätzen - aber auch Menschen mit anderen Zielen, wie Pierre, ehemaliger Gerichtsmediziner, der seinen Job aufgegeben hat und als rastloser Beobachter Spuren seiner vor Monaten entführten Tochter Lucie zu finden hofft, oder Pascal, ein auf den ersten Blick unscheinbarer Angestellter, der in einem Autobahnrestaurant das Essen ausgibt. Sylvie und Marc sind mit ihrer Tochter Marie unterwegs in die Ferien. Beim Halt an einer Raststätte macht sich Marie selbständig und begibt sich auf einen Rundgang. Sie kommt nicht mehr zurück. Die Polizei geht von einer Entführung aus. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.Joseph Incardona erschafft ein filmreifes Panoptikum von schicksalhaften Begegnungen und Beziehungsmustern. Ganz in der Tradition des Roman noir, entblättert sich eine Geschichte von Verzweiflung und Hoffnung, Lust und Schmerz, Sex und Crime, Trauer und kurzen Glücksmomenten."Ein Buch, das derzeit seinesgleichen sucht. (...) Vieles deutet schon jetzt darauf hin, dass der Roman das Zeug zu einem Klassiker des Genres hat."Peter Henning, Spiegel online"Joseph Incardona bringt, was sehr selten gelingt, einen vollständig fremden, neuen Ton in die Kriminalliteratur. (...) Wie er den Wettlauf zwischen Polizei, zerstörtem Vater ("ein Raubtier") und dem sowohl mörderischen als auch traumatisierten Pascal beschreibt, sucht seinesgleichen."Tobias Gohlis, Die Zeit"Ein grossartiges Beispiel des Roman noir (...) Incardona schickt die Leser durch die Hölle des Daseins und durch das unfassbare Glück des Lesens."Roman Bucheli, Neue Zürcher Zeitung"Kraftvoll, obsessiv und erschütternd (...) Ein Meilenstein des Roman noir."Martin Schöne, 3sat"Ein fulminanter Kriminalroman."Christian Schröder, Tagesspiegel

Anbieter: buecher
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Das Schwarze Auge, Das Dornenreich
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die märchenhaften Städte des Dornenreiches sind die Heimat phexgefälliger Händler, scharfsinniger Sterndeuterinnen und geheimnisvoller Qabalya-Sekten, die um Macht und Einfluss am Hofe der Rosenherrscherin ringen.Mit dieser Regionalspielhilfe erhältst du ergänzendes Hintergrundmaterial zum Mhaharanyat Aranien. Die Reise durch das Königreich führt dich von den schlangenverseuchten Mangrovensümpfen des Yalaiad, über die Gorische Steppe Südaraniens und die fruchtbare Hügellandschaft von Palmyramis, bis zu den prachtvollen Palästen Zorgans, der mondsilbernen Hauptstadt des Mhaharanyats.Das wohlhabende Aranien muss sich jedoch zahlreicher Gefahren erwehren. Ferkinastämme im Westen des Königreiches sind ebenso eine Bedrohung, wie die novadischen Eroberer aus dem Süden. Unter der Oberfläche gären Verschwörungen geheimer Zirkel und Bünde, die ihre eigenen Pläne verfolgen und immer wieder müssen sich die Aranier mit den Schrecken der Vergangenheit auseinandersetzen.Elf zur Region passende Professionen werden vorgestellt, darunter die verschwiegene Tochter Niobaras, der abenteuerliche Rosenritter, die aranische Sippenkriegerin und das Ordensmitglied der Mada Basari, dessen phexgefällige Überzeugungskraft die Tür zu manchem Palasttor öffnet.Weiterhin sind enthalten:#ausführliche Hintergründe der aranischen Geschichte, zu allen kulturellen Vorlieben der Bewohner Araniens, ihrer Religion, Zauberei, ein Einblick in Flora, Fauna und Kreaturenvielfalt der Region sowie ein Kennenlernen mit den wichtigsten Personen des Reiches#eine städtische Karawanserei, die sowohl als Raststätte für Helden dienen kann als auch als Abenteuerschauplatz oronischer Verschwörungen#mehr zur altehrwürdigen Tradition der verschiedenen Qabalya-Magier und den lebenslustigen Majuna-Tänzern#neue Waffen und Rüstungen, darunter der elegante Eisenfächer der Balayanim oder die abscheuliche Klingengeißel der Oronis#Fokusregeln zu Wesenszügen, die deinen Helden regionstypisches Flair verleihen sowie eine Tabelle zur Inspiration oder zum Auswürfeln deines Heldenhintergrundes#neue Sonderfertigkeiten, Zauber, Rituale, Liturgien und Zeremonien#ein extra großes Kapitel mit Mysterien und Abenteueraufhängern speziell für den Spielleiter#eine beiliegende Karte der Region (A3) sowie im Buch Stadtpläne von Zorgan, Baburin, Elburum, Palmyrabad, Anchopal und Llanka.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Amissa. Die Verlorenen, ., 2 MP3-CD
17,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Knallharte Spannung, intelligente Twists:Band 1 der Thriller-Reihe von Frank Kodiak um die Privatdetektive Rica und Jan KantziusIn einer regnerischen Herbstnacht werden die Privatdetektive Rica und Jan Kantzius Zeugen eines grauenhaften Zwischenfalls an einer Autobahn-Raststätte: Ein panisches Mädchen rennt direkt auf die Fahrbahn und wird von einem Auto erfasst, jede Hilfe kommt zu spät. An der Raststätte findet sich die Leiche eines Mannes, der das Mädchen offenbar entführt und sich dann erschossen hat.Die Privatdetektive stellen Nachforschungen an und finden heraus, dass es weitere Teenager gibt, die auf ähnliche Weise kurz nach einem Umzug verschwunden sind. Eine Spur führt zu "Amissa", einer Hilfsorganisation, die weltweit nach vermissten Personen sucht und für die Rica arbeitet. Plötzlich ist nichts mehr wie es war, und Rica und Jan kommen Dingen auf die Spur, von denen sie lieber nie gewusst hätten.»Frank Kodiak« ist das Pseudonym des Bestseller-Autors Andreas Winkelmann, der mit »Amissa. Die Verlorenen« einen knallharten Thriller um vermisste Teenager und die dubiosen Machenschaften einer weltweit tätigen Hilfsorganisation vorlegt.Andreas Winkelmann stand mit "Das Haus der Mädchen" und "Der Fahrer" monatelang unter den Top 10 der Spiegel-Bestsellerliste, "Die Lieferung" erreichte Platz 1. Schon früh entwickelte er eine Leidenschaft für spannende, unheimliche Geschichten. Bevor er sein erstes Buch veröffentlichte, arbeitete er nach dem Studium der Sportwissenschaften zunächst jedoch als Soldat, Sportlehrer, Taxifahrer, Versicherungsfachmann und freier Redakteur. Mit seiner Familie lebt er in der Nähe von Bremen - in einem einsamen Haus am Waldrand. Mehr über Andreas Winkelmann: andreaswinkelmann.com.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot